Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

WHY?WARUM?POURQUOI?PORQUE?

 Betreff des Beitrags: WHY?WARUM?POURQUOI?PORQUE?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 16:51 
Offline
Balkongpønker
Balkongpønker
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 15:49
Beiträge: 181
Wohnort: Planet Erde
Mtl YO Prawda Forumers und Forumerinnen Ch:
Ist mir grad aufgefallen das bei den Klassikern hier meist nur ein Link ist.Vielleicht bin ich zu neugierig DV: aber es wär doch intressant zu wissen WARUM ein Klassiker ein Klassiker ist. :roll:
Aber vielleicht bin ich ja auch zu new skool.
http://www.youtube.com/watch?v=ZZBmBAe2G8g
Das hier z.b. ist eines meiner liebsten Lieder,Las Vulpess aus Spanien rüttelten 1983 am spanischen Staats TV die Leutchen ganz schön durch mit dem frei übersetzten "es gefällt mir eine schlampe zu sein". Genialer Punk aus einer Zeit in der wir auf der Strasse riskierten eins drauf zu kriegen,nur wegen dem Aussehen.Heut hat ja jeder 2.Fussballer einen Iro Mtl
ps:jahrelang war ich mir sicher das der song von Las Vulpess ist,musste aber grad die Woche realisieren das es ja eigentlich ein Stooges cover ist von "i wanna be your dog"!! Irrtümer leben länger,oder wat? Ro: na ja ich war wohl vom spanischen text abgelenkt!

_________________
:) WELL FED,NOT AN ANIMAL DEAD. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WHY?WARUM?POURQUOI?PORQUE?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 17:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 10:36
Beiträge: 1453
Wohnort: Rorschach
Tja, wenn man sich mal die Menge ansiehst, dann beantwortet das die Frage eigentlich schon... :D
Ich denke, jeder der mehr Infos über eine der Scheiben haben will, der kann sie sich diese mühelos aus dem Netz holen. So wie es jetzt ist hat man einfach einen schnellen Überblick und kann sich mal reinhören.
Aber es darf natürlich jeder soviel schreiben wie er will, kein Thema. Pr:

Ich würde mir nicht anmassen wollen festzulegen, was nun ein "Klassiker" ist.
Aber mein Gefühl sagt mir das es eine Platte sein muss, welche ein gewisses Alter hat, aber über die man heute noch redet. Einen gewissen Einfluss auf andere Bands sollte sie auch haben, in irgendeiner Form.
Und wenn die Platte eher neu ist, dann sollte sie zumindest das Potential haben, das man vorausahnen kann, dass über sie in vielen Jahren noch gesprochen wird.
Das 15.Album von BAD RELIGION gehört da also nicht wirklich dazu, auch wenn es vielleicht eine gute Platte ist.
Solche Scheiben dann lieber hier rein posten: viewforum.php?f=5

Aber danke für die Frage/Kritik, so macht es Spass, das Forum. Pr:

_________________
www.prawda-records.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WHY?WARUM?POURQUOI?PORQUE?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 20:41 
Offline
Old-School
Old-School

Registriert: Di 10. Dez 2013, 20:01
Beiträge: 19
"Als „klassisch“ im allgemeinen sprachlichen Sinne wird etwas bezeichnet, das typische Merkmale in einer als allgemeingültig akzeptierten Reinform in sich vereint und mithin als formvollendet und harmonisch gilt. Das Klassische bildet somit den zeitlosen Kontrapunkt zur zeitabhängigen Mode."

Wikipedia DV:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WHY?WARUM?POURQUOI?PORQUE?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 21:38 
Offline
New-School
New-School

Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:17
Beiträge: 14
ha! die kannte ich nicht, aber tönt gut! was mir an altem spanischem punk extrem gut reinläuft ist dieser hier:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=Rkw70Xu6PzY

aber auch ihre ganzen konsorten wie R.I.P., decibelios, kaka de luxe etc. maximum rnr hat ein astreines punk iberico special gemacht. saugut um mal rein zu kommen..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WHY?WARUM?POURQUOI?PORQUE?
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2013, 06:42 
Offline
Balkongpønker
Balkongpønker
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 15:49
Beiträge: 181
Wohnort: Planet Erde
Mtl yep,alles klar.Latürnich weiss ich was ein "Klassiker" ist,die Frage war evtl.etwas vage gestellt.
Warum ist es für DICH Poster/In ein "Klassiker"?? :roll:
Irgendwie steht doch hinter jeder Platte die mensch als "Klassiker" definiert eine Geschichte...und die würd mich halt intressieren.

_________________
:) WELL FED,NOT AN ANIMAL DEAD. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WHY?WARUM?POURQUOI?PORQUE?
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 8. Mär 2014, 10:23 
Offline
Balkongpønker
Balkongpønker
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 15:49
Beiträge: 181
Wohnort: Planet Erde
nippel hat geschrieben:
ha! die kannte ich nicht, aber tönt gut! was mir an altem spanischem punk extrem gut reinläuft ist dieser hier:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=Rkw70Xu6PzY

aber auch ihre ganzen konsorten wie R.I.P., decibelios, kaka de luxe etc. maximum rnr hat ein astreines punk iberico special gemacht. saugut um mal rein zu kommen..


hui,hab grad deinen Beitrag erst gesehen.Ja klar "viil polizei wenig spass" ist ein Klassiker! Mtl
Aus Spanien kommen/kamen ja ein Haufen Bands,und ehrlich gesagt fällt mir keine ein die ich nicht als sehr gut bezeichnen würde! Liegt wohl an der Sprache,die ich leider nie gelernt hab :shock:

_________________
:) WELL FED,NOT AN ANIMAL DEAD. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron

Powered by phpBB ® Forum Software © phpBB Group
CoDFaction Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de